Den Abend mit angenehmer Wärme genießen – ein Heizpilz macht es möglich

Holz Gartengarnitur Sitzgruppe VOLDA 3 teilig 2 Bänke 1 Tisch - 1Wer kennt es nicht, im Sommer möchte man den Abend im Freien verbringen, die frische Luft genießen oder Sterne beobachten, doch in später Stunde wird es gänzlich kalt. Der Abend verlagert sich von einer Bierzeltgarnitur im Kalten, ins Innere des Hauses wo es schließlich kuschelig warm und angenehm aufzuhalten ist. Man merkt die Stimmung ist gedrückt und die ersten Gäste machen sich auf den Heimweg. Doch diese Situation muss gar nicht erst in Kraft treten, mit einem Heizpilz ist es möglich, seinen Gästen eine wunderbare Atmosphäre in der Natur zu bieten. Der Heizpilz sorgt für eine angenehme Wärme und ist optimal für lange Nächte und Partys im Freien geeignet. Hinzuzufügen ist, dass ein Heizpilz für mehr Komfort auf jeder Veranstaltung sorgt und somit einen enormen Mehrwert aufweist – lange Abende, mehr Spaß und mehr Wohlbefinden.

 

Wo und wann kann man einen Heizpilz einsetzen?

Wenn du dir bereits eine Bierzeltgarnitur zugelegt hast, wird sie höchstwarscheinlich im Garten oder auf Partys Verwendung gefunden haben. Wie wäre es jedoch eine Bierzeltgarnitur zu allen Jahreszeiten, egal ob Sommer oder Winter, nutzen zu können? Fakt ist, auch im Winter soll gefeiert werden und nicht nur im Inneren das Hauses. Selbst der Garten kann mit einem Heizpilz  im Winter zum Veranstaltungsort werden. Des weiteren kann ein Heizstrahler bei Partys in der Garage, auf der Terasse oder als Restaurantbesitzer im Biergarten für die Gäste genutzt werden.

Ein Heizpilz findet an den vielseitigsten Orten seine Verwendung, ist in verschiedenen Wärmestufen einstellbar und so für jener Bedürfnisse verwendbar. Darüber hinaus ist es möglich, seinen Gästen höchsten Komfort zu bieten und das zu jeder Jahreszeit.

 

Welche Varianten gibt es?

 

Elektro-Heizpilz:

Zum Einen gibt es die Elektro Heizpilze, welche über eine Stromversorgung am Laufen gehalten werden. Sie stellen eine gute Alternative zu einem Gasheizpilz dar. Bei diesen Modellen ist der Vorteil, dass keine neuen Gasflaschen angeschlossen werden müssen. Darüber hinaus ist das Einsparen von Gas eine umweltfreundlichere Methode um bei Veranstaltungen für Wärme zu sorgen. Je nach Nutzung des Elektro Heizpilzes kann sich ein weiterer Vorteil herauskristallisieren, weil die Stromkosten geringer sind als die Nutzung von Gas. Das ist jedoch abhängig von der Nutzungsdauer eines elektronischen Heizpilzes.

 

 

Gasheizpilz:

Zum Anderen gibt es den Gasheizpilz, welcher unter anderem eine großflächige Wärmeversorgung aufweisen kann. Ein Vorteil ist, dass der Heizpilz durch das Betreiben von Gas mehr Power hat und dementsprechend für “mehr” Wärme sorgen kann. Ein Nachteil hingegen ist, dass der Gasheizpilz aufgrund seines CO2 Ausstoßes eine nicht so umweltfreundliche Lösung zum wärmen darstellt. Hinzuzufügen ist, dass es mittlerweile Terassenheizstrahler gibt, die bis 30% weniger CO2 ausstoßen als herkömmliche Gasheizpilze. Alles in allem ist der Gasheizstrahler eine gute und klassische Art und Weise Veranstaltungen und Partys mit Wärme zu versorgen.

 

Fazit – Lohnt sich ein Heizstrahler?

Es kann gesagt werden, dass sich ein Heizpilz durchaus lohnt um seinen Gästen auf Veranstaltungen eine renomierte Wärmequelle zu bieten. Es kann somit egal zu welcher Wetterung gefeiert und gelacht werden. Wenn sie sich eine Bierzeltgarnitur kaufen möchten und zusätzlich länger im Freien sitzen möchten, dann ist ein Heizpilz unabdingbar!